Losung

für den 19.10.2017

Diene Gott mit ganzem Herzen und mit williger Seele! Denn der HERR erforscht alle Herzen.

1.Chronik 28,9

mehr
Termine
Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine.

mehr
Ausstellung zur Barmer Theologischen Erklärung im NRW-Landtag verlängert
Kirche in WDR 2

mehr
Service

Evangelisch in Urdenbach

Ehrenamtliche tragen die Kirche

Die Evangelische Kirche ist keine Pastorenkirche, die in einer Struktur von oben nach unten geleitet wird. Es braucht keinen besonderen Weihestatus, um in der Gemeinde Gottes mitzureden.

"Alles, was aus der Taufe gekrochen ist, das mag sich rühmen, dass es schon zum Priester, Bischof und Papst geweiht sei", sagt Martin Luther.

So lebt auch unsere Gemeinde in Urdenbach vom Engagement vieler Menschen, die an vielen Stellen freiwillig und unentgeltlich ihre Zeit und Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Mit den hauptamtlich Mitarbeitenden zusammen wird das Gemeindeleben gestaltet und die Gemeinde geleitet. Das beginnt beim Organisieren der vielen Aktivitäten und Feste, denken Sie an die Gemeindefeste, die Basare oder das Public Screening zur Fußballweltmeisterschaft und der Europameisterschaft. Damit diese Ereignisse möglich werden, braucht es viele Hände, die mit anfassen.

Dieses Prinzip  zeigt sich aber auch in der Zusammensetzung der Leitungsgremien unserer Kirche (Presbyterien, Kreissynoden, Landessynode), in denen ehrenamtliche Mitglieder und Pfarrerinnnen und Pfarrer (in der Kirchenleitung auch Juristen) ihre Leitungsverantwortung gleichberechtigt ausüben. (Das ist das die Evangelische Kirche im Rheinland prägende "Presbyterial-synodale" Prinzip.)

Wir freuen uns über jeden Menschen, der - je nach Lust, Zeit und Begabung - in unserer Kirche mitmacht - wir freuen uns auf Sie. Und sind sie sicher: es macht Spaß !

Juli 2012, [ckb]

 



© 2017, Evangelisch in Urdenbach
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung