Losung

für den 23.10.2017

Diene Gott mit ganzem Herzen und mit williger Seele! Denn der HERR erforscht alle Herzen.

1.Chronik 28,9

mehr
Termine
Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine.

mehr
Luther Reloaded – Brauchen wir eine neue Reformation?
Kirche in WDR 2; hbl, ms /

mehr
Service

Evangelisch in Urdenbach

Heilig-Geist-Kirche

Südallee 98

Heilig-Geist-Kirche, Foto: [lf] LupeHeilig-Geist-Kirche, Foto: [lf]

Diese Seite befindet sich im Aufbau.











Orgel, Foto: [lf] LupeOrgel, Foto: [lf]

Die Orgel der Heilig-Geist-Kirche

Die Orgel in der Heilig-Geist-Kirche stammt, wie auch die Kirche selbst, aus dem Jahr 1969, und wurde von der Orgelbauwerkstatt Alfred Führer, die bis 2003 in Wilhelmshaven bestand, gebaut. Die Orgel weist, wie in den 60-er Jahren oft üblich, eine neobarocke Disposition auf. Sie besitzt 19 Register, verteilt auf zwei Manuale und das Pedal. Die Firma Alfred Führer stellte sehr solide Orgeln her und verwendete langlebige Materialien. Davon profitiert die Orgel noch heute, sie ist kaum störanfällig, und nur selten fallen (kleinere) Reparaturen an.

Jedes Register hat seinen charakteristischen Klang, jedoch verschmelzen auch alle zu einem machtvollen, perfekt auf den großen Kirchenraum abgestimmten, Gesamtklang.

Disposition
Hauptwerk Brustwerk Pedal
1 Prinzipal 8‘ 8 Gedackt 8’ 15 Subbass 16’
2 Rohrflöte 8‘ 9 Blockflöte 4’ 16 Prinzipal 8’
3 Oktave 4‘ 10 Prinzipal 2‘ 17 Gemshorn 4’
4 Nasard 2 2/3’ 11 Quinte 1 1/3’ 18 Rauschpfeife 3fach
5 Waldflöte 2’ 12 Scharff 3fach 19 Posaune 16’
6 Mixtur 4fach 13 Regal 8’  
7 Trompete 8’ 14 Tremulant

Koppeln:
Brustwerk/Pedal
Hauptwerk/Pedal
Brustwerk/Hauptwerk

Glockenturm, Foto: [lf]

Altar, Foto: [lf]

Sitzbänke, Foto: [lf]

Innenraum, Foto: [lf]

Altar mit Kerzen, Foto: [lf]

 



© 2017, Evangelisch in Urdenbach
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung